...viertes Spiel - vierter Sieg, 16:0 Tore - besser konnte es bisher nicht für Titelverteidiger Deutschland in der Qualifikation zur WM 2018 laufen. Dass man in San Marino gewinnen würde, war nicht die Frage; einzig die Höhe war vor dem Spiel ungewiss. Der Weltmeister schonte den Außenseiter im Vergleich zu 2006 (damals 13:0!) und beließ es einstellig: beim 8:0 glänzte insbesondere Neuling Serge Gnabry mit drei Treffern - während die etablierten Stürmer (Gomez, Müller, Götze) leer ausgingen...

Das war locker: auch der zweite "große" Gruppengegner Nordirland kann den Weltmeister nicht stoppen: bereits nach 17 Minuten stand das 2:0-Endergebnis fest. Es gibt wohl keine Zweifel, dass im letzten Quali-Spiel dieses Jahr (11.11. in San Marino) weitere drei Punkte dazukommen... Mittlerweile hat sich Aserbaidschan (!) als ernstzunehmender Kontrahent herauskristallisiert: nach den Siegen gegen San Marino und Nordirland (jeweils 1:0) holten sie auch in Tschechien einen Punkt (0:0) und stehen in der Tabelle auf Rang 2!

Das erste Heimspiel der WM-Qualifikation 2018 zeigte wieder ein ganz starkes DFB-Team: gegen Tschechien gab es einen ungefährdeten 3:0-Sieg. Thomas Müller - bei den Bayern zur Zeit eher erfolglos - schoss wie beim Sieg in Norwegen wieder zwei Tore! Unser "Nordlicht" Toni Kroos steuerte den dritten Treffer bei. Sollte es am Dienstag auch so gegen Nordirland laufen, kann man die Pflichtaufgabe "Quali" wohl schon abhaken...

Das Unternehmen "Titelverteidigung" ist erfolgreich gestartet: insbesondere ein starker Thomas Müller sorgte für einen ungefährdeten 3:0-Sieg bei schwachen Norwegern. Da sich die beiden anderen "Gruppenfavoriten" Tschechien und Nordirland torlos trennten, führt Deutschland die Quali-Gruppe C an!

Das 121.Länderspiel von Bastian Schweinsteiger endet 2:0 gegen Finnland! Zum letzten Mal als Kapitän auflaufend führt er eine junge Nationalelf zu seinem (persönlich) 81.Länderspielsieg! Am Sonntag wird es in Oslo dann das erste Mal ernst - die WM-Quali beginnt, dann sicher mit "anderem Personal"...